Mathewerkstatt und SINUS-Projekt

Seit dem Schuljahr 2012/13 nimmt unsere Schule am SINUS–Projekt teil. Wir wollen die Qualität unseres Mathematikunterrichts verbessern und werden im Rahmen dieses Projektes von der Senatsverwaltung unterstützt. Regelmäßig nehmen die MathematiklehrerInnen an Fortbildungen teil. Durch die finanzielle Unterstützung durch SINUS und des Fördervereins unserer Schule konnten wir eine Mathewerkstatt einrichten. Hier arbeiten unsere SchülerInnen an Lernumgebungen, forschen, entdecken und entwickeln durch vielseitiges Anschauungsmaterial adäquate Vorstellungen zu mathematischen Lerninhalten. 

 

Hier lernen SchülerInnen einer 6. Klasse zum Thema „Brüche“. Jedes Kind lernt in seinem Tempo und im Rahmen seiner individuellen Möglichkeiten.